WIPANO Praxisbeispiel: FÜNFGELD - Das flexible Möbelbausystem

Zur Gestaltung von Wohn- und Büroräumen

Verbinder
© FÜNFGELD Möbelbausysteme GmbH
Verbinder

Leben und arbeiten verzahnen sich immer stärker. Mobilität und Flexibilität werden wichtiger. Gleichzeitig sollen Funktionalität und Individualität beibehalten werden. Diese Gedanken setzt die Firma FÜNFGELD mit ihrem flexiblen Möbelbausystem um. Die Kunden können Möbel selbst gestalten, auf- und wieder abbauen sowie aufgrund eines modularen Systems neu errichten.

Der Kern des Möbelbausystems ist der von FÜNFGELD entwickelte Verbinder. Die hohe Flexibilität dieses Möbelbausystems entsteht durch die Einfachheit und dem statisch perfekten Zusammenspiel von standardisierten Bauplatten und dem Verbinder. So können stabile Möbelstrukturen verwirklicht werden, die frei im Raum stehen. Durch die Ausbildung der Bauteilkanten und den dazu angefertigten Verbindungsbeschlägen findet die statische Lastabtragung von Verbinder zu Verbinder statt. Die Bauteilkanten haben keine Last abtragende Funktion und können in der gefrästen Form für eine Endlosbauweise genutzt werden. Somit kann der Kunde mit nur einem einzigen Bauteil und wenigen Verbindungsbeschlägen große, stabile, rückwandlose Regalwände herstellen, jederzeit leicht demontieren und in komplett neuer Form und Größe wieder aufbauen.

Bestehende Systeme benötigen unterschiedliche Bauteile für Böden und Seiten. Dieses System benötigt nur ein identisches Bauteil für die Elemente. Somit kann zum Beispiel aus einem Sideboard nach einem Umzug in eine andere Wohnung ein Hochregal gebaut werden. Zwischen Vorder- und Rückseite wird nicht unterschieden. Die Regale sind von Laien ohne Spezialwerkzeug aufbaubar. Einzelne Elemente sind leicht zu transportieren und sind mehrfach benutzbar.

Verschiedene Farben und Formen, viele Zusatzbauteile und die Möglichkeit der individuellen farblichen Gestaltung ergänzen dieses System. Wohnungseinrichtungen, Büros, das Home Office oder Verkaufsräume können flexibel verändert werden. Durchgefärbtes Material verringert die Sichtbarkeit von Gebrauchsspuren auf dem Holz.

Möbelbausystem Büro
© FÜNFGELD Möbelbausysteme GmbH
Möbelbausystem Büro




Gefördert wurde im Rahmen der SIGNO KMU-Patentaktion (Vorgängerprogramm von WIPANO) eine nationale sowie die internationale PCT Patentanmeldung für den Verbinder. Das deutsche Patent (10 2013 100481) wurde im August 2015 erteilt. Ebenso wurde das Australische Patent sowie das Europäische Patent 2017 erteilt.





Das Praxisbeispiel in Kurzform

Unternehmen: FÜNFGELD Möbelbausysteme GmbH (gefördert wurde die Schreinerei Fünfgeld)

Förderprogramm/Förderschwerpunkt: SIGNO / KMU - Patentaktion (Vorgängerprogramm von WIPANO) 
Förderzeitraum: 24.11.2012 – 23.05.2014
Fördervolumen: 8.000 €
Stand: Juni 2017

Ansprechpartner

Wolfgang Fünfgeld

Telefon: +4976312707

E-Mail: info@fuenfgeld.info

Internet
http://www.funfgeld.com