Digital-akustische Musikinstrumente

Das Ziel von CHAIR.AUDIO ist es, den Stand der Technik von elektronischen Musikinstrumenten maßgeblich zu verändern. Elektronische Musikinstrumente sind komplizierte Interfaces, deren jeweilige Bedienung erlernt werden muss. Das Unternehmen möchte, dass die Bedienung von elektronischen Musikinstrumenten intuitiver und haptischer wird und dem Spielgefühl von akustischen Musikinstrumenten gleicht.
Die Welt der elektronischen Musikinstrumente ist dominiert von Tasten und Schaltern, welche die Ausdrucksmöglichkeiten des Musikers begrenzen. Elektronische Musikinterfaces brauchen demnach eine ihnen adäquate Sensorik, welche mehr Expressivität erlauben. Eine Lösung ist, sich von Tasten und Schaltern abzuwenden und stattdessen die Schwingungen von Oberflächen positionsgenau auszuwerten. Dadurch wird eine Expressivität erreicht, wie sie von akustischen Musikinstrumenten bekannt ist.
Gespielt werden die Interfaces, in dem die Oberflächen mit den Fingern berührt oder angeschlagen werden. Zusätzlich können auch Interfaces verwendet werden, wie sie von akustischen Musikinstrumenten bekannt sind, z. B. Geigenbogen und Mallets. Die entstehenden Vibrationen werden an eine virtuelle Klangerzeugung übertragen, welche musikalische Klänge erzeugt. Diese Klänge werden von virtuellen Saiten, Membranen oder anderen virtuellen Resonatoren generiert. Durch die direkte Schwingungsübertragung der Taste auf die virtuelle Klangerzeugung ergibt sich das Spielgefühl eines akustischen Instruments mit dem Klangspektrum eines Software-Synthesizers.


Die Instrumente sind in limitierter Auflage erhältlich.


Im Rahmen der Förderung durch WIPANO Unternehmen erfolgte die nationale An-meldung. Der finale Bescheid liegt noch nicht vor. Die Anmeldeschrift ist allerdings schon öffentlich zugänglich unter der Nummer DE 1020 18206778A 1.

Digital-akustische Musikinstrumente
© Chair Audio
Digital-akustische Musikinstrumente













Das Praxisbeispiel in Kurzform

Titel der Erfindung: Digital-akustische Musikinstrumente
Zuwendungsempfänger:Clemens Wegener
Förderaktivität:WIPANO Unternehmen
Förderzeitraum:01.05.2017 bis 30.04.2019
Fördervolumen:3.973,73 Euro
Ansprechpartner:Clemens Wegener
Telefon: 03643 - 583940
Email:team@chair.audio
Website:https://chair.audio/