NUVI RELEAF – Schichtverbund zur Verwendung als Lederimitat

Die Leder Herstellende Industrie kann eine größere Belastung für die Umwelt darstellen. Dies war der Anlass für das Unternehmen Nuvi Releaf GmbH mit geschützter Handelsmarke, ein eigenes Material zu entwickeln.

Das Material mit dem Namen Releaf Essential und Releaf Heritage auf Pflanzenbasis zeichnet sich dadurch aus, dass es aus mindestens 95% natürlichem Material hergestellt wird. Es werden keine Kunststoffe verwendet, es ist belastbar und ähnelt auf natürlicher Weise Leder, sowohl was Farbe, Geruch und Haptik betrifft. Durch die Verwendung von Tabak in Kombination mit einem organischen Klebstoff und organischer Beschichtung entsteht das Material als Schichtstoff. Je nach Anwendungsbereich und Design variieren die verwendeten Schichten und die Stärken der Schichten. Durch die spezifischen Eigenschaften des Tabaks benötigt das Unternehmen für die Herstellung keine Gerbstoffe oder andere Chemikalien die üblicherweise bei der Herstellung von tierischen, künstlichen oder auch vegetabilen Ledern nötig sind. Erste Produkte wie Handtaschen werden hergestellt und sind bereits erhältlich.

Im Rahmen der Förderung durch WIPANO Unternehmen sind (inter)nationale Anmeldungen sowie ein internationaler Markeneintrag geplant.

Nuvi-Releaf
© Nuvi-Releaf
Schichtverbund zur Verwendung als Lederimitat

Das Praxisbeispiel in Kurzform

Titel der Erfindung: Schichtverbund zur Verwendung als Lederimitat
Unternehmen:Nuvi-Releaf
Förderakttivität:WIPANO Unternehmen
Förderzeitraum:05.10.2018 bis 04.10.2020 (Planungszeitraum)
Fördervolumen:max. 16.575 Euro (Vorhaben noch nicht abgerechnet)
AnsprechpartnerinNina Rößler
Telefon: 0151 23258825
Email:office@nuvi-releaf.com
Website:https://www.nuvi-releaf.com/