Fragen und Antworten zum Förderschwerpunkt Öffentliche Forschung - Weiterentwicklung von Erfindungen

Wann reduziert sich die Bemessungsgrundlage/ Förderhöhe?

Sollte die antragstellende Einrichtung/öffentlichen Forschungseinrichtungen die Schutzrechtsinhaberschaft nicht zu 100% an der betreffenden Schutzrechtsanmeldung besitzen, reduziert sich die Bemessungsgrundlage für die zuwendungsfähigen Ausgaben auf eine Höhe, die der prozentualen Schutzrechtsinhaberschaft entspricht.